Gratis bloggen bei
myblog.de



Es fährt ein Zug nach nirgendwo oder: Wollt Ihr den totalen Krieg?

Tach zusammen,

seit gestern bin ich ja wieder auf 380! Aber nicht Airbusmäßig. Watt muss man nix böses ahnend mittags zwischen Heino und den Flippers auf WDR 4 hören? Richtig, Schell, diese Flitzpiepe hat die Verhandlungen mit der DB abgebrochen und will ab 07.01. wieder streiken. Ja ich glaub ich steh im Wald!! Da bucht man seit längerem mal wieder ein 1.Klasse Ticket und schon wollen die wieder streiken?
Gut, morgens nach Düsseldorf werde ich schon noch irgendwie kommen. Entweder Taxi oder mal gucken, was sonst noch so möglich ist. Problematisch wird es am Abend bei der Rückfahrt. Ich habe dann nämlich keine Lust mehr, irgendetwas zu unternehmen. Und wenn die Bahn nicht fährt, tja, dann bin ich halt im Bahnstreik gestrandet. Das neue Maritim Hotel am Airport wollte ich eh schon immer mal testen. Muss der Sport-Walter halt Dienstagmorgen ohne mich auskommen...

Gut nur, dass die nächste Woche nicht streiken. Da muss ich immerhin in Frankfurt meinen Flieger nach Abu Dhabi kriegen, um von dort nach Singapur zu fliegen. Kleiner verlängerter Wochenendausflug...

Gestern war aber wieder so eine Begebenheit, die mich irgendwann zum Platzen bringen wird. Und zwar habe ich über Silvester eine Reisegruppe in Paris. Gebucht haben wir im Juli (Flüge bei Lufthansa und Hotel bei Neckermann). Flüge wurden soweit ordnungsgemäß bezahlt und die Hotelanzahlung wohl auch. So, nun begab es sich, dass die Unterlagen ab 01. Dezember hätten ausgeliefert werden müssen.
Am 17.11. (ein wunderschöner Samstag) habe ich einen hübschen Brief geschrieben mit den letzten Infos vorm Urlaub. Ich habe die Reisebestätigung mit dem Zahlungsplan genauso wie die Aufforderung sich bei mir zu melden, wenn die Unterlagen bis zum 20.12. nicht da sind, beigefügt.

Gestern war der 20.12. und die Kunden meldeten sich und sagten, die Unterlagen seien nicht da. Ich dann mal in unserem Servicecenter angerufen und nachgehakt. Da kam der Klopper: "Ihre Kunden haben die Reise noch garnicht bezahlt, da sind noch 264 Euro offen" Ja, super!! Kein Wunder, dass die Unterlagen nicht kamen. Jetzt bin ich derzeit hinterher, die Reise irgendwie zu retten. Fälligkeit war ja immerhin 30.11. Mal sehen, ob da noch watt zu retten ist.

Ist aber wieder nur Zusatzarbeit, an der ich keinen einzigen Cent Gewinn habe. Also alles Scheiße. Ali.

21.12.07 15:33

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung